Mallorca

Start Wanderungen Ausflüge Reiseinformationen

Geografie

Geografie

Mallorca ist die größte Insel der spanischen Balearen im Mittelmeer. Ihre Westostausdehnung beträgt 98 km und die Nordsüdausdehnung 78 km. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 870 Tausend. Fast die Hälfte der Mallorquiner wohnt in der Hauptstadt Palma. Auf der Insel wird Katalanisch gesprochen. Zum Wandern eignet sich die Serra de Tramuntana besonders gut. Das Gebirge zieht sich über 70 Kilometer von der Insel Sa Dragonera im Südwesten bis zum Cap Formentor im Norden an der gesamten Nordwestküste entlang. Die höchste Erhebung stellt der Puig Major mit 1447 Metern da. Die Gegend ist allerdings militärisches Sperrgebiet und nicht zugänglich. Der höchste erwanderbare Gipfel ist der Puig de Massanella, der 1352 Meter misst. Ein weiteres kleines Gebirge ist die Serra de Llevant im Osten der Insel. Die Gegend ist aber durch die geringen Gipfelhöhen von etwa 300 Metern zum Wandern weniger interessant.


Fluggesellschaften

Mehrere Fluggesellschaften fliegen täglich von vielen deutschen Flughäfen nach Mallorca. Darunter »Condor«, »TUIfly« und »Air Berlin«. Nur mit den Flugzeiten konnte ich mich nicht so anfreunden. Ich wollte nämlich nicht schon um 6 Uhr in der Früh abheben und dadurch mitten in der Nacht zum Flughafen fahren müssen. Nur »Air Berlin« flog in meinem Fall ab München auch im Laufe des Vormittags, was mir besser gefiel. Da dieser Flug im Reisebüro nicht mit einem Hotel kombinierbar war, hatte ich mich dazu entschlossen Flug und Hotel separat selber im Internet zu buchen. Für den Hin- und Rückflug im Mai zahlte ich 223 Euro inklusive aller Gebühren.

Fluggesellschaften

Fluggesellschaften

Condor

TUIfly

Air Berlin


Unterkunft

Da ich in der Serra de Tramuntana wandern wollte, suchte ich dort ein Hotel in zentraler Lage und wurde in Port de Sóller fündig. Ich entschied mich für das Dreisternehotel »Es Port«, das 150 Meter oberhalb vom Ortszentrum in einer schönen Parkanlage gelegen ist. Ich habe das Hotel selber im Internet gebucht und zahlte allerdings 100 Euro pro Nacht für ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Billiger ist es, wenn man das Hotel mit oder ohne Flug im Reisebüro bucht, aber das gestaltete sich in meinem Fall kompliziert, da die Kontingente der Reiseveranstalter bereits ausgebucht waren. Richtig war die Entscheidung nur Übernachtung mit Frühstück zu buchen, da fürs Abendessen genügend Lokale in der Umgebung vorhanden waren. Ein Abendessen im Hotel kostete 18 Euro zuzüglich Getränke.

Unterkunft

Unterkunft

Hotel »Es Port« in Port de Sóller


Autovermietung

Um unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln zu sein und dadurch bequem die Ausgangspunkte meiner Wanderungen erreichen zu können, entschloss ich mich für die ganzen zwei Wochen meines Aufenthaltes einen Mietwagen ab Flughafen Palma de Mallorca zu buchen. Dies erlaubte mir auch an Ruhetagen schöne Autotouren zu machen und die Insel auf andere Weise kennenzulernen. Ich zahlte 23 Euro pro Tag für einen neuen Opel Corsa. Bei Rückgabe des Autos am Ende meines zweiwöchigen Urlaubes zeigte der Tacho 1891 gefahrene Kilometer.

Autovermietung

Autovermietung

Sixt Autovermietung


Wanderführer

Da Mallorca sich als Wanderinsel etabliert hat, gibt es eine Fülle von Wanderführern für dieses Gebiet. Einen Wanderführer kann ich jedoch besonders empfehlen und zwar jenen von »Sunflower Books«, der auch in deutscher Sprache erhältlich ist. Dieser Wanderführer beschreibt nämlich nicht nur die 32 Wanderungen sehr genau, sondern jede Wanderung ist auch mit einer sehr detaillierten Karte versehen. Diese detailierte Karte und Beschreibung erweisen sich in der Praxis als sehr hilfreich, denn auf Mallorca sind nur die wenigsten Wanderungen ausgeschildert und markiert. Desweiteren enthält der Wanderführer eine Übersichtskarte in der alle Aussichtspunkte, Picknickplätze und Tankstellen eingezeichnet sind. Mit diesem Führer läuft und fährt man an keiner Sehenswürdigkeit vorbei.

Wanderführer

Wanderführer

Landschaften auf Mallorca

Valerie Crespí-Green

Sunflower Books, London

136 Seiten, 32 Wanderungen, 6 Autotouren

€ 12,70

Sunflower Books


Wanderkarte

Detailliertes Kartenmaterial ist in dem oben genannten Wanderführer enthalten. Dennoch empfiehlt sich eine Wander- oder Straßenkarte für die grobe Orientierung. Die Karte von »Kompass« im Maßstab 1:75.000 deckt die ganze Insel ab und eignet sich am Besten als Straßenkarte für die Autofahrten mit dem Mietwagen. Die Karte von »Freytag & Berndt« im Maßstab 1:50.000 ist etwas detaillierter und deckt den größten Teil der Serra de Tramuntana ab.

Wanderkarte Wanderkarte

Wander- und Freizeitkarte

Mallorca • Tramuntana

Freytag & Berndt WK E1

Maßstab 1:50.000

€ 9,00

Freytag & Berndt


Freizeit- und Straßenkarte

Mallorca

Kompass WK230

Maßstab 1:75.000

€ 9,00

Kompass Karten


Klima

Das Klima auf Mallorca ist gemäßigt sommertrocken. Niederschläge fallen vor allem im Winterhalbjahr. Zum Wandern eignen sich im Frühjahr der Monat Mai und im Herbst der Oktober am Besten. Das Wetter ist dann bereits bzw. noch stabil und es ist im Gebirge nicht so heiß, wie im Sommer. Ich habe Mallorca im Monat Mai besucht. Zur Orientierung siehe die untenstehende Klimatabelle mit den Wetterdaten von Palma de Mallorca.

Monat

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul 

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Tag °C

14

15

17

19

22

26

29

29

27

23

18

15

Nacht °C

6

6

8

10

13

17

20

20

18

14

10

8

Sonnenstd.

5

6

7

7

10

10

11

11

8

6

5

4

Regentage

8

6

8

6

5

3

1

3

5

9

8

9

Klima

Wettervorhersage

Palma de Mallorca

Port de Sóller